KOSTENLOSE HOTLINE +43 1 728 01 93    FACEBOOK
Warenkorb
0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer

Bachblüten

„Behandle die Persönlichkeit und nicht die Krankheit“ war der Leitsatz von Dr. Bach (1886-1936), der schon früh den Zusammenhang zwischen körperlichem und seelischem Wohlbefinden erkannte. Es basiert auf der Idee, dass die gebundene Energie von Blüten eine regulierende Wirkung auf die Psyche des Menschen hat und dadurch auch körperliche Symptome gebessert werden.

Er stellte fest, dass viele Krankheiten eine seelische Ursache haben oder durch seelische Fehlhaltung verschlimmert werden. Edward Bach hat 38 Blüten untersucht und beschrieben, welche speziell auf den Gemüts- oder Gefühlszustand wirken.

Die Bach-Blüten unterstützen die Selbstheilungskräfte und wirken ganzheitlich, ähnlich wie die Homöopathie, auf Seele, Geist und Körper. 

Bachblüten sind Extrakte aus Blüten, welche sich auf störende Emotionen und Gefühle, emotionale Probleme aller Art (Angst, Depressionen, Mangel an Selbstvertrauen, Verzweiflung, Schlafprobleme, Unsicherheit, Angst zu Versagen, Prüfungsangst, ADHS, Kummer, Stress, Schuldgefühle, Konzentrationsprobleme, etc.) positiv auswirken. Bei all diesen Beispielen,  führen Bachblüten,sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen zu sehr guten Ergebnissen.

Bachblüten sind wässrige Auszüge ( Verdünnungsverhältnis etwa 1 zu 240) von Blüten, welche in 39,5%-igem Alkohol konserviert wurden und zur Reharmonisierung negativer Seelenzustände oder Charakterschwächen verwendet werden.Die Blüten werden zur höchsten Blütezeit an bestimmten Plätzen in England gesammelt, in Quellwasser gelegt und der Sonne ausgesetzt. Dadurch überträgt sich, laut Bach, die Energie der Blüten auf das Wasser. Das Wasser wird später mit Alkohol haltbar gemacht und verdünnt eingesetzt.

Die sogenannten "Stockbottles" (Vorratsflaschen) enthalten die Bach-Blüten-Essenzen in konzentrierter Form. Zur Anwendung werden sie auf Einnahmestärke verdünnt!

Bachblüten können auf verschiedene Arten eingesetzt werden. Das hängt davon ab, ob der Zustand akut oder chronisch ist und ob die Anwendung innerlich oder äußerlich erfolgen soll.

Jedoch muß man nicht krank sein, um von der Wirkung der Bach-Blüten profitieren zu können. Viele von uns erleben schwierige Zeiten oder aber auch Zeiten der Mattheit und Lustlosigkeit, wodurch sich eine negative Grundstimmung entwickeln kann. Genau hier kann die richtige Bach Blütenmischung einen wertvollen Beitrag leisten, um das seelische Gleichgewicht wieder herzustellen. Nach eingehender Beratung können sie für jeden Menschen, individuell nach seinen persönlichen Angaben, gemischt werden.

Die Bach-Blüten Essenzen werden einzeln oder in Kombination verwendet. Alle Essenzen sind miteinander mischbar.

Die Anzahl der Blüten sollte zwischen 1 und 7 liegen. Mehr als 7 Blüten sollten nicht gleichzeitig verwendet werden, damit es für den Körper nicht verwirrend wird.

Die Bachblüten sind völlig harmlos und sicher. Man kann keine Überdosis davon nehmen, auch können sie keine anderen Medikamente verstärken oder ihnen entgegenwirken.

Wegen der sicheren und sanften Wirkungsweise können die Bachblütenmischungen von der ganzen Familie und auch für Tiere genutzt werden.

Von den fertigen Mischungen sollten nach Dr. Bach über einen längeren Zeitraum täglich 4 mal 4 Tropfen eingenommen werden.

Entweder gibt man sie direkt auf die Zunge oder auf einen nicht metallischen Löffel (Plastiklöffel). Am besten nimmt man die Tropfen morgens, mittags, nachmittags und abends, nicht direkt vor oder nach dem Essen. Zur vollen Entfaltung soll man die Tropfen einen Moment im Mund behalten.

Wir helfen Ihnen gerne die richtigen Bachblüten für Sie zu finden!

Mit Hilfe des sogenannten Bachblütentests können wir für Sie die richtige Auswahl der Bachblüten finden und mischen Ihnen gerne Ihre individuelle Mischung zusammen.

Wir würden uns freuen, Sie persönlich bei uns in der Apotheke zu einem Beratungsgespräch begrüßen zu dürfen.

Kontaktinformationen
Rotunden Apotheke
Mag. pharm. Dr. med. Alexander Hartl e.U.
Ausstellungsstraße 53
1020 Wien
Tel: +43 1 728 01 93, Fax DW -13
E-Mail: apotheke@rotunde.at
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 - 19h
Samstag: 8 - 12h
Wir akzeptieren




Sicherheit
created by msdesign