Warenkorb
0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer
Warenkorb
0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer

 
Allergo-Comod Augentropfen
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Allergo-Comod Augentropfen

Eigenschaften
  • Verfügbar
  • 10 ml
  • 2444534
  • 85,00€/100ml
  • URSAPHARM GES.M.B.H.

Kategorie(n):

8,50€
inkl.10% MwSt.
+ Versandkosten
Anzahl:

zur Langzeittherapie
und bei empfindlichen Augen

Eine nachhaltige Wirksamkeit bei allergischer Bindehautentzündung erzielt man durch Augentropfen, die den Wirkstoff Cromoglicinsäure enthalten. Diese Substanz verhindert bereits die Freisetzung von Histamin und greift schon auf einer frühen Stufe in den Allergiemechanismus ein. Cromoglicinsäure wird vom Körper kaum aufgenommen und wirkt so hauptsächlich dort, wo die quälenden Symptome auftreten. Nebenwirkungen wie Müdigkeit, die bei anderen antiallergischen Präparaten auftreten können, werden bei diesem Wirkstoff nicht beobachtet. Bei längerer Anwendung baut sich ein zuverlässiger und nachhaltiger Schutz auf.

  • Allergo-COMOD® Augentropfen für das empfindliche Auge und zur Langzeittherapie
  • Ohne Konservierungsmittel
  • Ideal bei leichten bis mäßigen Beschwerden
  • Ohne Altersbeschränkung und hervorragend verträglich

Allergo-COMOD® – bevor die Allergie einsetzt!

Allergo-COMOD® Augentropfen 20 mg/ml Augentropfen.
Wirkstoff: Natriumcromoglicat.
Anwendungsgebiete: Allergisch bedingte, akute und chronische Bindehautent-
zündung (Konjunktivitis), z.B. Heuschnupfen-Bindehautentzündung, Frühlingskatarrh (Kerato- Konjunktivitis vernalis).

Quelle: www.ursapharm.at

Gebrauchsinformation von Allergo-Comod Augentropfen:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Ursapharm GmbH, Inkustraße 1-7 Stiege 7, 2, 3400 Klosterneuburg, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Natrium cromoglicat

Anwendungsgebiet:

Zusatzbehandlung bei allergisch bedingter Bindehautentzündung.

Dosierung:

4(-8)mal tgl. 1 Tropfen in jedes Auge.

Nebenwirkungen:

Selten lokale Reaktionen.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Nutzen/Risiko-Abwägung.

Warnhinweise:

Kurzzeitige Beeinflussung der Sehleistung. Kontaktlinsen erst 15 min. nach dem Eintropfen wieder einsetzen.

Zusammensetzung:

1 ml (= 30 Tropfen) enthält:
  • 20 mg Natrium cromoglicat
  • Natrium edetat dihydrat
  • Sorbitol
  • Wasser für Injektionszwecke


Um Fragen zum Produkt stellen zu können, melden Sie sich bitte zuerst hier an (oder registrieren Sie sich jetzt für Ihr persönliches Konto).
Daraufhin steht Ihnen das Formular für alle Anfragen zur Verfügung!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kontaktinformationen
Rotunden Apotheke
Mag. pharm. Dr. med. Alexander Hartl e.U.
Ausstellungsstraße 53
1020 Wien
Tel: +43 1 728 01 93, Fax DW -13
E-Mail: apotheke@rotunde.at
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 - 19h
Samstag: 8 - 12h
Wir akzeptieren




Sicherheit
created by msdesign