Warenkorb
0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer
Warenkorb
0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer

 
Aspirin Akut Brausetabletten 500mg
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Aspirin Akut Brausetabletten 500mg

Eigenschaften
  • Verfügbar
  • 24 Stk.
  • 2423992
  • 0,47€/Stk.
  • BAYER AUSTRIA GMBH

Kategorie(n):

11,39€
inkl.10% MwSt.
+ Versandkosten
Wichtiger Hinweis: Darf Kindern unter 12 Jahren nur über ärztliche Verschreibung gegeben werden.
Rezeptfreies Medikament.
Anzahl:

Bei migränebedingten Kopfschmerzen.

Eigenschaften:

  •     Ein Spezialist bei Migräne
  •     Einzeldosis 1.000 mg Acetylsalicylsäure (2x 500 mg Brausetabletten im Doppelpack)

Status:
Rezeptfreies Arzneimittel

Wirkstoffe:
Acetylsalicylsäure (500 mg/Brausetablette)

Anwendungsgebiete:
Zur symptomatischen Behandlung von Kopfschmerzen bei Migräne.

Dosierung:
Einzeldosis für Erwachsene: 1.000 mg (2 Brausetabletten)
Tagesdosis: maximal 3 g ASS (6 Brausetabletten)

Quelle: www.aspirin.at


 

Gebrauchsinformation von Aspirin Akut Brausetabletten 500mg:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Bayer Austria GmbH, Herbststraße 6-10, 1160 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Acetylsalicylsäure

Anwendungsgebiet:

Symptomatisch bei Kopfschmerzen im Zusammenhang mit Migräne.

Art der Anwendung:

Oral nach Auflösen in einem Glas Wasser.

Dosierung:

ED 2 Brausetabletten, ev. nach 4 - 8 Std. wiederholen; MTD 6 Brausetabletten; bei Kindern und Jugendlichen nicht empfohlen.

Nebenwirkungen:

Magen/Darm (bis Blutungen, Ulzera), ZNS, Blutungen, Überempfindlichkeit, Niere, Ödeme, Hypertonie, Herzinsuffizienz.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Im 1. und 2. Trimenon strenge Indikationsstellung. Im 3. Trimenon Gegenanzeige. Bei längerer Anwendung abstillen.

Medikament nicht anwenden bei:

Asthmaanamnese, Magen/Darm-Ulzera, Blutungsneigung, schwere Leber- oder Nierenschäden, schwere Herzinsuffizienz.

Warnhinweise:

Vorsicht bei Ulkusanamnese. Bei gewohnheitsmäßiger Einnahme Analgetika-Nephropathie möglich. ║Bei Überdosierung¦ Säure/Basen-Kontrolle, alkalische Diurese.

Zusammensetzung:

1 Brausetablette enthält:
  • 500 mg Acetylsalicylsäure
  • 543 mg Natrium
  • Natrium dihydrogencitrat
  • Natriumhydrogencarbonat
  • Citronensäure, wasserfreie
  • Natriumcarbonat, wasserfrei


Um Fragen zum Produkt stellen zu können, melden Sie sich bitte zuerst hier an (oder registrieren Sie sich jetzt für Ihr persönliches Konto).
Daraufhin steht Ihnen das Formular für alle Anfragen zur Verfügung!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kontaktinformationen
Rotunden Apotheke
Mag. pharm. Dr. med. Alexander Hartl e.U.
Ausstellungsstraße 53
1020 Wien
Tel: +43 1 728 01 93, Fax DW -13
E-Mail: apotheke@rotunde.at
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 - 19h
Samstag: 8 - 12h
Wir akzeptieren




Sicherheit
created by msdesign