Warenkorb
0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer
Warenkorb
0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer

 
15%
SPAREN!
Lansinoh HPA Lanolin Salbe
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Lansinoh HPA Lanolin Salbe

Eigenschaften
  • Zurzeit nicht verfügbar!
  • 10 ml
  • 4012224
  • 101,58€/100ml
  • WUERFEL HANDELS-U.DIENSTLEISTUNGSGMBH

Kategorie(n):

statt 11,95€
10,16€
inkl.20% MwSt.
+ Versandkosten
Dieses Produkt ist derzeit nicht bestellbar!

Lansinoh® HPA® Lanolin - klinisch und dermatologisch getestet

Unsere hochaufgereinigte Brustwarzensalbe Lansinoh® HPA® Lanolin ist ungebleicht und pflegt, beruhigt und schützt empfindliche Brustwarzen sowie trockene und sensible Haut. Dabei wird Lansinoh® HPA® Lanolin mit einem überaus schonenden Adsorptionsverfahren hochaufgereinigt und ist daher besonders sicher. Durch den speziellen Herstellungsprozess unterscheidet sich HPA® Lanolin merklich in Farbe, Geruch und Konsistenz von anderen Lanolinprodukten. HPA® Lanolin ist geruchs- und geschmacksneutral, sodass Ihr Baby beim Stillen die Muttermilch unverfälscht schmecken und "Mama" riechen kann. Die Brustwarzensalbe von Lansinoh ist klinisch und dermatologisch getestet. Höchste Qualität und Reinheit sind erforderlich, da Babys beim Stillen regelmäßig kleine Mengen des Lanolins schlucken. Erleichterung für die Mutter – Sicherheit für das Baby, denn HPA® Lanolin muss vor dem Stillen nicht abgewaschen werden.

Hinweise zum Gebrauch von HPA® Lanolin

Lansinoh® HPA® Lanolin ist bestens für Schwangerschaft und Stillzeit geeignet! Verwenden Sie Lansinoh® HPA® Lanolin nach jedem Stillen und zusätzlich nach Bedarf: Drücken Sie eine erbsengroße Menge von der Brustwarzensalbe aus der Tube und erwärmen Sie es zwischen Ihren Fingern. Tragen Sie die geschmeidig gewordene Salbe behutsam auf Ihre Brustwarzen und jeweils den gesamten Brustwarzenhof auf. Wenn Sie möchten, können Sie noch ein wenig Lanolin in die Stilleinlage geben. Die beste Pflege erreichen Sie, wenn die Brustwarze in der gesamten Zeit zwischen dem Stillen mit Lanolin bedeckt ist. Lansinoh® HPA® Lanolin muss vor dem Stillen nicht abgewaschen werden!

Natürlich können Sie Ihre Brustwarzen beim Duschen oder Baden mit warmem Wasser abspülen. Benutzen Sie aber bitte für den Brustbereich keine Duschbäder oder Seifen. Wenn Sie Ihre empfindlichen Brustwarzen besonders schützen möchten, können Sie die HPA® Lanolin-Creme auch vor dem Duschen oder Baden auftragen.

Lagern Sie Lansinoh® HPA® Lanolin bei Raumtemperatur. Je wärmer die Tube ist, desto leichter lässt sich das Produkt auftragen.

Sprechen Sie bei Stillschwierigkeiten mit einer Beratungsstelle für stillende Mütter, einer Hebamme oder Stillberaterin oder Ihrer Frauenärztin. Bei einer möglichen Hefepilzinfektion (Soor mit dem Pilz Candida albicans) oder bei einer bakteriellen Infektion der Brustwarze ist die alleinige Verwendung von HPA® Lanolin nicht ausreichend. Fragen Sie in diesen Fällen bitte unbedingt Ihre Hebamme, Stillberaterin oder Ihren Arzt / Ihre Ärztin um Rat.

Quelle: www.lansinoh.de

Um Fragen zum Produkt stellen zu können, melden Sie sich bitte zuerst hier an (oder registrieren Sie sich jetzt für Ihr persönliches Konto).
Daraufhin steht Ihnen das Formular für alle Anfragen zur Verfügung!


Kontaktinformationen
Rotunden Apotheke
Mag. pharm. Dr. med. Alexander Hartl e.U.
Ausstellungsstraße 53
1020 Wien
Tel: +43 1 728 01 93, Fax DW -13
E-Mail: apotheke@rotunde.at
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 - 19h
Samstag: 8 - 12h
Wir akzeptieren




Sicherheit
created by msdesign