KOSTENLOSE HOTLINE +43 1 728 01 93    FACEBOOK
Warenkorb
0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer
Warenkorb
0 Artikel
Ihr Warenkorb ist leer

 
15%
SPAREN!
Prospan Hustenliquid Flasche
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkt entsprechen)

Prospan Hustenliquid Flasche

Eigenschaften
  • Zurzeit nicht verfügbar!
  • 100 ml
  • 4473511
  • 7,10€/100ml
statt 8,35€
7,10€
inkl.10% MwSt.
+ Versandkosten
Dieses Produkt ist derzeit nicht bestellbar!


Prospan Hustenliquid

  • Mit frischem Mentholgeschmack
  • Zucker-, gluten- und laktosefrei
  • Ohne Alkohol

Was ist Prospan® Hustenliquid und wofür wird es angewendet?
Prospan® Hustenliquid ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Schleimlösung bei Husten im Zusammenhang mit Erkältungen. Prospan®
Hustenliquid erleichtert das Abhusten, entspannt die Bronchialmuskulatur und beruhigt so den Husten. Wenn Sie sich nach 1 Woche nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Was sollten Sie vor der Einnahme von Prospan® Hustenliquid beachten?
Prospan® Hustenliquid darf nicht eingenommen werden, wenn Sie allergisch gegen Efeublättertrockenextrakt oder gegen andere Pflanzen aus der Familie der Araliengewächse (z.B. Ginseng) oder gegen einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.

Prospan® Hustenliquid darf wegen des Gehaltes an Menthol nicht bei Patienten mit Asthma bronchiale oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen, angewendet werden. Die Inhalation von Prospan® Hustenliquid kann zur Bronchokonstriktion führen.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker bevor Sie Prospan® Hustenliquid einnehmen. Bei Auftreten von Atemnot, Fieber oder eitrigem Auswurf muss ein Arzt aufgesucht werden. Die gleichzeitige Anwendung dieses Arzneimittels mit Arzneimitteln, die den Husten unterdrücken (Antitussiva wie Codein oder Dextromethorphan) ohne ärztliche Anweisung wird nicht empfohlen. Vorsicht ist empfohlen bei Patienten mit Gastritis oder Magengeschwüren.

Kinder
Prospan® Hustenliquid ist für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet. Einnahme von Prospan® Hustenliquid zusammen mit anderen Arzneimitteln
Es wurden keine Wechselwirkungsstudien durchgeführt. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/
anzuwenden.


Einnahme von Prospan® Hustenliquid zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
Hinweis für Diabetiker
5 ml Flüssigkeit enthalten 1,926 g Sorbitol (Zuckeraustauschstoff), das entspricht 0,16 BE (Broteinheiten).


Schwangerschaft und Stillzeit
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Da keine ausreichenden Daten vorliegen, kann die Anwendung während der Schwangerschaft und in der Stillzeit nicht empfohlen werden.

Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen
Es wurden keine Studien zu den Auswirkungen auf die Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen durchgeführt.

Prospan® Hustenliquid enthält Sorbitol
Prospan®Hustenliquid enthält pro 5 ml Flüssigkeit 1,9 g Sorbitol als 70% Sorbitol-Lösung. Bitte nehmen Sie Prospan® Hustenliquid erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie an einer Zuckerunverträglichkeit leiden.

Wie ist Prospan® Hustenliquid einzunehmen?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Die empfohlene Dosis beträgt:
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
3 mal täglich 5 ml Flüssigkeit
Kinder von 6 bis 11 Jahren:
2 mal täglich 5 ml Flüssigkeit
5 ml mit dem Messbecher abmessen oder 1 Portionsbeutel nehmen.

Prospan® Hustenliquid ist für Kinder unter 6 Jahren nicht geeignet.

Art der Anwendung:
Zum Einnehmen.
Die Flüssigkeit soll morgens, (mittags) und abends unverdünnt eingenommen werden.
Zum Einnehmen mit beigefügtem Messbecher. Die Flasche vor jedem Gebrauch schütteln!

Dauer der Anwendung:
Wenn sich die Beschwerden verschlimmern oder nach einer Woche keine Besserung eintritt, muss ein Arzt aufgesucht werden.

Quelle: www.prospan.at
 

Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Kontaktinformationen
Rotunden Apotheke
Mag. pharm. Dr. med. Alexander Hartl e.U.
Ausstellungsstraße 53
1020 Wien
Tel: +43 1 728 01 93, Fax DW -13
E-Mail: apotheke@rotunde.at
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 - 19h
Samstag: 8 - 12h
Wir akzeptieren




Sicherheit
created by msdesign