Doskar Tropfen Nr. 40 - Gelenksentzündungstropfen - 50 Milliliter

Doskar Tropfen Nr. 40 - Gelenksentzündungstropfen - 50 Milliliter

Doskar
Doskar Tropfen Nr. 39 - Angina pectoris Tropfen - 50 Milliliter

Doskar Tropfen Nr. 39 - Angina pectoris Tropfen - 50 Milliliter

Trockene Augen Augentropfen „Similasan“ - 10 Milliliter

Trockene Augen Augentropfen „Similasan“ - 10 Milliliter

Doskar Tropfen Nr. 40 - Gelenksentzündungstropfen - 50 Milliliter

Zur unterstützenden Behandlung bei Krankheiten des rheumatischen Formenkreises.
17,35 €
Verfügbarkeit: Auf Lager
PZN
0721797

MAGISTER DOSKAR Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen

Homöopathische Arzneispezialität. Tropfen zum Einnehmen.

Anwendungsgebiete gemäß homöopatischen Arzneimittelbildern:
  • Zur unterstützenden Behandlung bei Krankheiten des rheumatischen Formenkreises mit Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparat
  • Akute Entzündungen im Bereich von Gelenken
  • Gicht
Mehr Informationen
Rezeptpflicht Nein
ErstattungsKodex N
Produktdetails N
Rezeptpflicht Nein
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account

Gratis Lieferung

Ab € 40 Warenkorbwert

Apothekenqualität

aus Österreich

Onlineberatung

Pharmazeutische Onlineberatung

Sofortversand

Von in der Apotheke lagernden Produkten
Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise
Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ dürfen nicht eingenommen werden,
  • wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile von Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ sind.
  • wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • von alkoholkranken Personen. Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ enthalten pro Einzeldosis 0,21 g Alkohol.
Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ ist erforderlich,
  • wenn Sie eine Lebererkrankung haben oder unter Epilepsie leiden.
  • wenn die Beschwerden weiter fortbestehen, dann ist eine ärztliche Beratung erforderlich.
Charakteristischerweise kann, insbesondere zu Beginn der Behandlung mit homöopathischen Arzneimitteln, eine vorübergehende Verstärkung der bestehenden Krankheitszeichen auftreten. Solche Reaktionen sind harmlos.

Bei Einnahme von Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ mit anderen Arzneimitteln
Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen / anwenden bzw. vor kurzem eingenommen / angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Bei Einnahme von Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken
In der Homöopathie ist bekannt, dass die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel wie z. B. Kaffee, Zigaretten, Alkohol ungünstig beeinflusst werden kann.

Nebenwirkungen

Zu Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ sind keine Nebenwirkungen bekannt.
Gebrauchsinformation, Anwendung und Dosierung
Wie sind Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ einzunehmen?
Homöopathische Tropfen sollen möglichst unverdünnt, wenn möglich auf die Zunge direkt eingenommen werden, da diese über die Mundschleimhäute resorbiert werden. Wenn der Geschmack zu scharf ist, kann man die abgezählten Tropfen in einem Glas mit etwas Wasser verdünnen. Falls es nicht anders angegeben ist, sind homöopathische Tropfen immer nüchtern d. h vor dem Essen einzunehmen.

Dosierung: bis zur Besserung der Beschwerden
Bei akuten Beschwerden stündlich 20 Tropfen. Sonst 3-mal täglich 20 Tropfen.

Dauer der Anwendung:
Richtet sich nach den Beschwerden.

Wenn Sie eine größere Menge von Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ eingenommen haben, als Sie sollten
Es wurden keine Fälle von Überdosierung berichtet.

Wenn Sie die Einnahme von Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ vergessen haben
Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Nr. 40 Gelenksentzündungstropfen „Mag. Doskar“ abbrechen,
obwohl Ihre Beschwerden noch weiter bestehen, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.
Lagerung / Aufbewahrung
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Für Alkoholkranke nicht geeignet. Nicht über 25°C lagern. In der Originalverpackung aufbewahren, um den Inhalt vor Licht zu schützen.
Inhaltsstoffe
Wirkstoffe: 100 g Tropfen (110 ml, 1 ml = 42 Tropfen) enthalten:
  • Bryonia D4 20,0 g
  • Rhus toxicodendron (Toxicodendron quercifolium) D4 20,0 g
  • Echinacea angustifolia D1 20,0 g
  • Apis mellifica D3 20,0 g
1 ml enthält 0,46 g Alkohol.

Sonstige Bestandteile:
  • Gereinigtes Wasser
  • Ethanol (Gesamtethanolgehalt: 58,3 Vol%)
Dieses Arzneimittel enthält 58,3 Vol% Ethanol (Alkohol), d.h bis zu 0,21 g pro Dosis, entsprechend 5 ml Bier, 2 ml Wein pro Dosis.
Wirkung
Wirkstoffe: 100 g Tropfen (110 ml, 1 ml = 42 Tropfen) enthalten:
  • Bryonia D4 20,0 g
  • Rhus toxicodendron (Toxicodendron quercifolium) D4 20,0 g
  • Echinacea angustifolia D1 20,0 g
  • Apis mellifica D3 20,0 g
1 ml enthält 0,46 g Alkohol.

Sonstige Bestandteile:
  • Gereinigtes Wasser
  • Ethanol (Gesamtethanolgehalt: 58,3 Vol%)
Dieses Arzneimittel enthält 58,3 Vol% Ethanol (Alkohol), d.h bis zu 0,21 g pro Dosis, entsprechend 5 ml Bier, 2 ml Wein pro Dosis.
Schwangerschaft / Stillzeit
Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat. Wegen des Alkoholgehaltes wird die Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht empfohlen.
Stichworte
Knochen;Knorpel;Gelenke;Schmerzen;Arthrose;Bewegung;Mobilität;Alter;Hüfte;Knie;Handgelenk;Belastung;Gelenkverschleiß;Altersbedingt;Gelenksbeschwerden;Abnützungserscheinung;Gicht;Rheuma;homöopathisch;Gelenksentzündung;Bewegungsapparat
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite